ÜBER UNS

Unternehmen mit Anwendungen unterstützen, die die Welt mit unseren Augen sehen.

unsere Vision
Wir streben eine Welt an, in der alle Unternehmen, die signifikant im Außendienst tätig sind, Bilderkennung und visuelle Automatisierung nutzen, um ihre Prozesse zu optimieren.

Deepomatic ist die führende visuelle Automatisierungsplattform, die eigens für Unternehmen und deren Geschäftspartner entwickelt wurde, um die Kosten für die Qualitätskontrolle zu senken und die Abläufe im Außendienst zu optimieren.

Führende Netzbetreiber, Infrastrukturinhaber und externe Auftragnehmer, darunter Bouygues Telecom, Sogetrel und Swisscom, nutzen Deepomatic, um Kunden zuverlässiger an das Netz anzuschließen, die Kosten für die Einhaltung der Compliance zu senken, die Servicequalität zu verbessern und die langfristige Rendite der Infrastruktur zu maximieren.

Die weltweit marktführende Stellung von Deepomatic wurde von Gartner („Coolster cooler Anbieter“) und Forrester („Anbieter mit starker Performance“) anerkannt.

Gegründet

0

Präsent in
Frankreich, GB, Schweiz, USA

0 %
jährliches Wachstum
0 %
Umsatz im Telekommunikationssektor
0
Tage Durchschnittliche Dauer bis zur fertigen Integration eines Telekommunikationsprojekts

Personalbestand

0
und wachsend

Unterstützt durch
Swisscom Ventures, Alven, Hi Inov

Unsere Gründer

Mitbegründer und CPO

Aloïs Brunel

Deep Learning ist in vielen Unternehmen bislang oft noch ein akademischer Ansatz. Wir haben gezeigt, dass ein agiler Ansatz der Schlüssel ist, um leistungsstarke Anwendungen zu entwickeln.

Aloïs Brunel ist Chief Product Officer bei Deepomatic.

Er leitet die CSM- und Solutions Architects-Teams und ist für die Produktplanung und -entwicklung verantwortlich. Dabei nimmt er Customer Success wörtlich und setzt sich persönlich dafür ein, dass jede Kundenimplementierung maximalen Nutzen bringt.

Aloïs hat an der ENS in Grundlagen der Informatik promoviert.

Mitbegründer und CEO

Augustin Marty

Visuelle Automatisierungslösungen für die Mitarbeiter im Außendienst zugänglich zu machen, die diese Unterstützung bei ihren täglichen Aufgaben am dringendsten benötigen, das ist die eigentliche Revolution.

Augustin Marty ist CEO bei Deepomatic.

Gestützt auf seine Erfahrung mit großen Tiefbau- und Infrastrukturprojekten sucht er gerne nach Bereichen, in denen eine visuelle Automatisierung den Kunden praktische und nachhaltige Lösungen zur Steigerung der Produktivität und Unterstützung der Endbenutzer bieten kann.

Augustin studierte an der UC Berkeley und an der École des Ponts ParisTech, wo er einen Master-Abschluss in Ingenieurwesen erwarb.

Mitbegründer und CPO

Vincent Delaitre

Im Gegensatz zur digitalen Welt ist die physische Welt unberechenbar und oft chaotisch. Unser Ziel war es, die visuelle Automatisierung zu einem überzeugenden Konzept für den realen Einsatz im Außendienst zu machen.

Vincent Delaitre ist CTO bei Deepomatic.

Er ist dafür verantwortlich, dass die zentralen visuellen Automatisierungstechnologien von Deepomatic ihre Spitzenposition in der Branche verteidigen. Er leitet die Forschungs- und Entwicklungsabteilung und arbeitet mit Entwicklern an der Realisierung praktischer und produktiver KI-Tools, die in der Praxis erfolgreich eingesetzt werden können.

Aloïs hat an der ENS-Hochschule in Computer Vision promoviert.

Karriere

Werden Sie Teil unseres Teams

Nachhaltigkeit

Mehr über unser Engagement für die Entwicklung nachhaltiger Lösungen erfahren.

Verantwortungsvolle KI

Mehr über unsere ethischen Grundsätze und Werte erfahren.

Revolutionieren Sie Ihre Arbeitsweise – im Außendienst und darüber hinaus.

Möchten Sie erfahren, was die visuelle Automatisierung für Ihr Business leisten kann?
Lassen Sie uns darüber sprechen.

Deepomatic Paris, 53 rue de Turbigo, 75 003 Paris
Deepomatic New York, 447 Broadway, 2nd FL, New York, NY, 10 013

©2022 Deepomatic Alle Rechte vorbehalten